24370
post-template-default,single,single-post,postid-24370,single-format-standard,eden-core-1.0.5,eden-theme-ver-3.2,ajax_fade,page_not_loaded,show_loading_animation,wpb-js-composer js-comp-ver-6.13.0,vc_responsive

Neuer Biodiesel kommt im April an die Zapfsäulen – Heizölpreise moderat günstiger

 

Die Ölpreise starten mit Aufschlägen von rund 0,5% in die neue Woche. Damit machen sie im frühen Handel die zum Wochenschluss verbuchten Abschläge bereits schon wieder wett. Öl der Atlantiksorte Brent war um 0,4% niedriger bei 85,43 Dollar aus dem Freitagshandel gegangen, US-Rohöl der Sorte WTI schloss bei 80,63 pro Barrel und verlor 0,5% an Wert. Beide Ölsorten hatten sich damit in der vergangenen Woche um weniger als 1% nach oben bewegt.

Bundesrat erlaubt Biodiesel…
Als Alternative zu fossilen Brennstoffen, hat nach dem Bundestag auch der Bundesrat am Freitag einer Verordnung der Bundesregierung zugestimmt, die den Weg für die Einführung von reinem Biodiesel freimacht. Sogenannte paraffinische Dieselkraftstoffe, die aus Abfallstoffen und Pflanzenölen hergestellt werden, werden damit auch für den öffentlichen Vertrieb zugelassen.

Bislang konnten sie dem herkömmlichen Diesel nur zu maximal 7 Prozent beigemischt werden. Künftig sollen sie auch 100-prozentigen Biodiesel aus zertifizierten, nachhaltigen Rest- und Abfallstoffen verkaufen dürfen.

 …und den Wegfall von E5
Die bisherige Verpflichtung der Tankstellen, Super-Benzin anzubieten, soll gestrichen werden. Der Zentralverband des Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) befürwortet diesen Schritt, da die bisherige Regelung die Kapazitäten vieler Tankstellen überschreitet und außerdem die Verfügbarkeit anderer alternativer Kraftstoffe ausbremst.

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) sprach von einem „guten Tag für die Umwelt und das Klima“ und verwies darauf, dass sich die deutsche Automobilindustrie zum Ziel der Klimaneutralität bekennt. Ohne eine Senkung der fossilen Anteile im Kraftstoff sei kein ausreichender Beitrag dieses Sektors möglich.

B7, B10, XTL und E10
Einige Tankstellenbetreiber bereiten den Start für den 13. April vor, mit flächendeckendem Angebot ist allerdings vorerst nicht zu rechnen. Der neue Kraftstoff wird an der Tankstelle mit XTL gekennzeichnet. Das Kürzel XTL steht für „X to Liquid“. Das bedeutet: Ein beliebiges Ausgangsmaterial wird „to Liquid“, also in einen flüssigen Energieträger umgewandelt.

Das „X“ ist der Platzhalter für die verschiedene Rohstoffe, aus denen der neue Kraftstoff gewonnen wird. Unter dem Kürzel HVO100 (Hydrotreated Vegetable Oils) stehen dem Verbraucher dann mit Wasserstoff behandelte, 100-prozentige Pflanzenöle zur Verfügung

ADAC: Deutschland ist Nachzügler
Laut ADAC ist Deutschland im europäischen Vergleich ein Nachzügler. Vor allem in Skandinavien, aber auch in den Niederlanden, Italien  und Österreich sind Tankstellen, die paraffinischen Diesel anbieten, schon weit verbreitet: 2250 Stationen bieten ihn schon in Reinform (100 Prozent) an, über 11.000 zumindest in Beimischungen. Der Mehrpreis gegenüber Mineralöldiesel liegt in diesen Ländern für die Reinform-Variante etwa bei 5 bis 20 Cent.

Freigabe des Autoherstellers wichtig
Bundesverkehrsminister Volker Wissing bestätigte am Freitag, dass moderne Dieselmotoren grundsätzlich für reinen Biodiesel geeignet sind. Um Diesel B10 oder XTL tanken zu können, sind laut ADAC modellspezifische Freigaben der Hersteller notwendig. Derzeit lägen Freigaben für XTL nur für wenige Modelle der Marken Audi, BMW, Citroën/Peugeot/Opel, Nissan, Renault/Dacia, Seat/Cupra, Škoda, Toyota, Volvo und VW vor.

Heizölpreise moderat schwächer
Nachdem sich die Notierungen für Gasöl, dem Vorprodukt für Diesel und Heizöl, heute Morgen einigermaßen stabil zeigen, müssen Verbraucherinnen und Verbraucher im Bundesgebiet je nach Region etwa -0,10 bis -0,40 Euro pro 100 Liter weniger bezahlen als noch zum Wochenschluss.



Theme Options

Header Type

  • Normal
  • Big

Header Top Menu

  • Yes
  • No

Page Transitions

  • No animation
  • Up/Down
  • Fade
  • Up/Down (In) / Fade (Out)
  • Left/Right

Boxed Layout

  • Yes
  • No

Choose Background

  • Background 1
  • Background 2
  • Background 3

Choose Pattern

  • Retina Wood
  • Retina Wood Grey
  • Transparent
  • Cubes
  • Diamond
  • Escheresque
  • Whitediamond

Colors

  • Blue
  • Red
  • Green
  • Yellow
  • Purple
  • Pink