-1
archive,date,paged,paged-3,date-paged-3,theme-eden,et_divi_builder,eden-core-1.0.4,woocommerce-no-js,eden-theme-ver-3.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,show_loading_animation,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive,et-pb-theme-eden,et-db,et_minified_js,et_minified_css

Juni 2020

Ölpreise minimal fester zu Vortag – Libyen fährt Ölproduktion an

. * Markt-News für Mittwoch den 10. Juni 2020 *   Marktlage Die zwischenzeitliche Abwärtsbewegung an den Ölbörsen gestern wird von Analyst Stephen Innes, von AxiCorp. als Gewinnmitnahmen eingestuft, die das Ergebnis einer längeren Rallye seien, ohne dass es fundamentale Daten gebe, die eine Stimmungsänderung rechtfertigen würden, so sein...

Brennstoffkosten im Vergleich – Heizöl günstiger als Erdgas

. Hauseigentümer mit einer Ölheizung konnten sich in den vergangenen Monaten über die gesunkenen Brennstoffpreise freuen. Die Kosten für Heizöl sind in den ersten vier Monaten des Jahres 2020 im Bundesdurchschnitt um mehr als 20 Prozent gesunken. Darauf weist das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO)...

OPEC+ Deal steht – Preissteigerungen beim Heizöl zum Wochenstart

. * Markt-News für Montag den 08. Juni 2020 *   OPEC+ Deal um einen Monat verlängert Wie schon vorab erwartet, haben sich die Länder der OPEC+ Gemeinschaft auf eine Verlängerung der bestehenden Produktionskürzungen um einen Monat geeinigt, bevor man mit der schrittweisen Rückführung der Quote von 9,7 auf...

Sparpotenzial beim Tanken immer größer – ADAC Auswertung: Je nach Tageszeit unterscheiden sich die Preise um bis zu elf Cent – Teuerster Zeitpunkt morgens um 7 Uhr

. München (ots) – Die Möglichkeiten der Autofahrer, beim Tanken Geld zu sparen, sind deutlich größer geworden. Wie der ADAC in einer aktuellen Marktuntersuchung herausgefunden hat, können Tankstellenkunden allein durch die Wahl des richtigen Tankzeitpunkts bis zu elf Cent je Liter sparen. Bei der vergleichbaren Preisuntersuchung vor einem...